SMOK TFV12 erzeugt richtig viel Dampf

SMOK TFV12 erzeugt richtig viel Dampf

Der TFV8 Cloud Beast, TFV12 sowie der neue TFV12 Prince aus dem Hause SMOK sind Verdampfer Tanks für extremes Dampfen mit riesig großen Dampfwolken. Anfänger sollten von diesen Verdampfer-Tanks jedoch unbedingt die Finger lassen!

Die Dampfmengen sind so extrem groß, dass eine Benutzung im Fahrzeug oder kleineren Räumen mit Rauchmeldern unbedingt vermieden werden sollte. Aufgrund dessen, dass der TFV8 & TFV12 extrem viel Dampf erzeugen, ist auch der Liquidverbrauch entsprechend exorbitant hoch, so dass der Beiname Liquidvernichter sehr passend für das Beast ist.

Die Clearomizer arbeiten im extremen Sub-Ohm Bereich und benötigen Akkus bzw. Akkuträger die mind. 100 Watt bereitstellen können. Empfehlenswert sind hier Geräte mit 2-4 Akkuzellen, da neben dem Tank auch der Akku aufgrund der hohen Leistungen von bis 350 Watt sehr schnell leer ist.

Eine E-Zigarette mit TFV Verdampfer Tank erzeugt wirklich richtig viel Dampf!

TFV8 vs. TFV12 Verdampfer

Daten der Clearomizer im Vergleich:

  • 5,5 - 6,0ml Tankvolumen (je nach eingesetzem Verdampfertyp)
  • 8,0ml im TFV12 Prince
  • einfaches Top-Fill System mit großen Öffnungen
  • stufenlose Airflow-Control
  • gängiger 510er Anschluss
  • TFV8: 25/26mm Durchmesser, 69mm Länge
  • TFV12: 25/27mm Durchmesser, 65mm Länge
  • TFV12 Prince: 25/28mm Durchmesser, 63mm Länge
  • Edelstahl

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • TFV8, TFV12 bzw. TFV12 Prince Clearomizer
    inkl. Wide Bore Drip Tip
    inkl. Ersatz-Glastank
    inkl. mind. 2x Verdampferköpfe
    inkl. Ersatzteilset
    inkl. Bedienungsanleitung

SMOK TFV12 Tank »

Verdampferköpfe für den TFV8 o. TFV12

Der SMOK TFV8, TFV12 und der TFV12 Prince arbeiten mit fertigen Verdampferköpfe die eine Mehrfachwicklung besitzen. Durch diese Mehrfachwicklungen kann sehr viel mehr Dampf erzeugt werden, als mit anderen Coils. Ob sich hier ein Selbstwicklen noch lohnt, ist hier wirklich zu überlegen.

  • V8-Q4   0,15 Ohm (4-fach Wicklung)
          50-145 Watt | optimal 90-120 Watt
  • V8-T6   0,2 Ohm (6-fach Wicklung)
          50-190 Watt | optimal 110-150 Watt
  • V8-T8   0,15 Ohm (8-fach Wicklung)
          50-210 Watt | optimal 120-180 Watt
  • V8-T10   0,12 Ohm (10-fach Wicklung)
          50-300 Watt | optimal 130-190 Watt
  • V12-Q4   0,15 Ohm (4-fach Wicklung)
          60-150 Watt | optimal 90-130W
  • V12-T6   0,17 Ohm (6-fach Wicklung)
          60-240 Watt | optimal 110-150W
  • V12-T8   0,16 Ohm (8-fach Wicklung)
          70-255 Watt | optimal 120-200W
  • V12-T12   0,12 Ohm (12-fach Wicklung)
          60-350 Watt | optimal 120-200W
  • V12 Prince Q4   0,4 Ohm (4-fach Wicklung)
          40-100 Watt | optimal 55-70 Watt
  • V12 Prince M4   0,17 Ohm (4-fach Wicklung)
          30-70 Watt | optimal 45-55 Watt
  • V12 Prince X6   0,15 Ohm (6-fach Wicklung)
          50-120 Watt | optimal 80-100 Watt
  • V12 Prince T10   0,12 Ohm (10-fach Wicklung)
          60-120 Watt | optimal 80-110 Watt

Im optimalen Bereich produzieren der TFV8 & TFV12 extrem dichte und große Dampfwolken, die geschmacklich auch sehr gut sind. Beachten Sie dabei, dass die Leistungen den Power-/Watt-Modus voraussetzen und hier kein Temp.Modus gewählt werden darf. Außerdem muss Ihr Akku die angegebenen Widerstände von 0,1-0,2 Ohm bedienen können.

TFV12 Prince Coils » TFV12 Prince Zubehör »

Bedienhinweise zum SMOK TFV12

  • Schließen Sie vor dem Befüllen des Tanks immer die Airflow.
  • Warten Sie bei Verwendung eines neuen Verdampferkopfes nach dem Befüllen immer mindestens 5 Minuten, damit sich der Coil ausreichend mit Liquid vollsaugen kann.
  • Dampfen Sie einen neuen Coil immer erst ein. Beginnen Sie dazu mit der niedrigsten Wattzahl, ziehen 2-3 mal und steigern dann die Leistung um weitere 20-30 Watt und ziehen erneut ein paar mal.
  • Lassen Sie immer genügend Luft über die Airflow einströmen und ziehen Sie mehrere Sekunden direkt in die Lunge.
  • Ein Backedampfen ist mit dem TFV12 ausgeschlossen. Versuchen Sie es erst garnicht.
  • Senken Sie die Nikotinstärke im E-Liquid deutlich. Aufgrund der enormen Dampfmengen nehmen Sie sonst auch extrem viel Nikotin zu sich. 

E-Zigarette Set mit richtig viel Dampf

TFV12 Prince E-ZigaretteIm E-Zigarette Shop von Flotter-Dampfer erhalten Sie auch Komplettsets, die z.B. den TFV12 Prince beinhalten. Sie können so eine Dampfmaschine kaufen, die einen hochwertigen Akkuträger und die notwendigen Hochleistungsakkuzellen besitzt, die extrem viel viel Dampf erzeugt.

Anfänger sollten von diesen E-Zigaretten die Finger lassen!

Für den Optimalbereich der TFV12-Coils ist eine Leistung zwischen 90-150 Watt vom Hersteller angegeben, so dass Sie mit einer max. Leistung von 200-350 Watt mit diesen E-Zigaretten sehr gut bedient sind.

Mit einer solchen E-Zigarette kaufen Sie eine erstzunehmende Konkurrenz für die Nebelmaschinen in Discotheken!

Mega viel Dampf, riesige dichte Dampfmengen - mit diesen E-Zigaretten kein Problem.

TFV12 E-Zigarette »

Datum: Mai 3, 2018

Kategorie: E-Zigaretten NEWS