Aspire Cleito

Aspire Cleito

Der Aspire Cleito ist ein Sub-Ohm Direct Loung Verdampfer des Herstellers Aspire.

Dieser Tank ist schon seit einiger Zeit auf dem Markt erhältlich, braucht sich aber bis heute nicht vor seinen Mitbewerbern verstecken und hat in unseren Augen genau deshalb auch eine Vorstellung in diesem Blog verdient.

Als reiner DL Verdampfer macht der Cleito aus dem Hause Aspire große wohlschmeckende Dampfwolken, ist einfach nachfüllbar und besitzt eine stufenlos einstellbare Airflow. Aufgrund des geringen Durchmessers ist der Tank auch auf kleineren Akkus / Akkuträgern verwendbar, wie dem Pico 75W oder iStick Melo. Mit den SS316L Coils kann mit dem Cleito auch temperaturgesteuert verdampft werden.

Fakten zum Aspire Cleito

Aspire CleitoDL Verdampfer Tank für ordentlich Dampf

  • Länge: 58 mm (inkl. DripTip)
  • Durchmesser: 22 mm
  • Tankkapazität: 3,5 ml (optional 5 ml)
  • Top-Fill System
  • unten liegende Airflow Control
  • 510er Anschluss
  • verschiedene Coils (0,2 und 0,4 Ohm) verwendbar
  • Leistungsaufnahme 40-70 Watt

Aspire Cleito kaufen

Besonderheiten des Aspire Cleito

Aspire CleitoDer gesamte Aspire Cleito Verdampfer ist sehr simpel aufgebaut. So besteht er aus lediglich vier Einzelteilen, die zur Reinigung zerlegt werden müssen – Top Cap, Glastank (Pyrex), Coil und Base mit Airflow Control.

Nach dem entfernen der Top Cap kann einfach der Glastank von der Base abgezogen und dann der Verdampferkopf entfernt werden. Nun kann man die Einzelteile reinigen und den Tank problemlos wieder zusammen bauen, selbst im dunkeln und mit zwei linken Händen.

Eine weitere Besonderheit ist das Dampferlebnis. Der Cleito entwickelt bereits im unteren Leistungsbereich einen guten Geschmack und dampft im höheren Leistungsbereich zu dem auch noch ordentlich. Der Liquidverbrauch bleibt hier erstaunlich moderat, so dass ein „Normaldampfer“ das 5ml Tankerweiterungsglas eigentlich nicht benötigt.

Die Aspire Cleito Coils besitzen vier große Liquidnachflussöffnungen. Diese reichen bis zum Boden des Tanks, wodurch dieser recht gut leer gedampft werden kann.

Die Airflow des Aspire Cleito ist stufenlos verstellbar und ermöglicht eine gute Anpassung des Verdampfers an die persönlichen Zug-Vorlieben.

Durch seinen geringen Durchmesser und den verhältnismäßig geringen Leistungsbedarf ist der Cleito mit den verschiedensten Akkuträgern kompatibel.

Aspire Cleito » Cleito Zubehör »

Für wen empfiehlt sich der Cleito?

Aspire Cleito + Sinuous P80Der Aspire Cleito ist der passende Verdampfer Tank für Nutzer die einen einfach aufgebauten Tank mit gutem Geschmack bevorzugen und bei denen die Dampfentwicklung nicht die oberste Priorität hat. Weiterhin ist er perfekt für Dampfer, die häufig ihre Liquidsorten wechseln. Einfach den Tank leer dampfen, zerlegen, das Glas kurz reinigen, den Verdampfer abwischen und wieder neu befüllen. Schon nach wenigen Zügen kommt dann der Geschmack des neuen Liquids durch.
Weiterhin ist der Cleito durch seinen geringen Anschaffungspreis perfekt geeignet für den MTL-Dampfer, der einfach mal das direkte Lungendampfen (DL) probieren will.

Im Flotter Dampfer Onlineshop ist der Aspire Cleito in zwei verschiedenen Farben (schwarz und silber), sowohl als 3,5ml Variante als auch im Set mit dem Tankerweiterungsglas erhältlich.

Auch verfügbar ist er als „Rundum Sorglos Startset“ mit dem Sinuous P80 Akkuträger.

Datum: Okt 16, 2018

Kategorie: E-Zigaretten NEWS