SMOK Nord Modelle

SMOK Nord Modelle

Gleich drei Backendampfer führt SMOK mit den neuen Nord Modellen auf dem Markt ein und setzt damit die Konkurrenz ordentlich unter Druck. Neben einem POD System mit sehr guten alltagstauglichen Daten findet man in den Nord AIO eine echte alternative zur eGo AIO.

Welche der SMOK Nord E-Zigaretten ist für wen geeignet und worin unterscheiden Sie sich? Nachfolgend vergleichen wir die Modelle für Sie, so dass Ihnen die Wahl leichter fallen sollte.

Eins vorweg, alle Geräte können moderat auf Backe gedampft werden und durch den Einsatz eines niederohmigen Verdampferkopfes aber auch direkt auf Lunge gezogen werden.

SMOK Nord Modellvergleich

SMOK Nord PIOD
Nord POD
SMOK Nord AIO 19
Nord AIO 19
SMOK Nord AIO 22
Nord AIO 22
Tankvolumen: 3ml 2ml 3,5ml
Airflow Control: - - -
Füllsystem: Side Fill Top Fill Top Fill
Länge: 9,4cm 12,2cm 12,5cm
Breite/Druchmesser: 3x1,9cm 19mm 22mm
Akkukapazität: 1100mAh 1300mAh 2000mAh
max. Leistung: 25 Watt 25 Watt 30 Watt
wechselbare Coils: Nord Coils Nord Coils Nord Coils
MTL Coils: 1,4 Ohm Regular
+ 0,8 Ohm Mesh
1,4 Ohm Regular
+ 0,8 Ohm Mesh
1,4 Ohm Regular
+ 0,8 Ohm Mesh
DL Coils: 0,6 Ohm Mesh 0,6 Ohm Mesh 0,6 Ohm Mesh

SMOK Nord POD

SMOK Nord PODDieses Modell arbeitet mit einem POD System, bei dem dennoch der Tank jederzeit nachfüllbar und der Verdampferkopf wechselbar ist. Zum Nachfüllen mit Liquid muss der Tank vom Akku gezogen werden (Magnethalter) und dann an der Seite die kleine Gummilasche herausgezogen werden.

Die SMOK Nord besitzt ein relativ großes Tankvolumen vom 3ml und einen 1100mAh Akku, der Normaldampfer mit 1,4 Ohm Regular Coil sehr gut über den Tag bringt. Dank einer farbigen LED können Sie zudem den Ladestand des Akkus auch jederzeit nachvollziehen. Leuchtet sie grün, liegt der Akkustand bei über 70%, bei orange 30-70% und leuchtet sie rot, liegt der Stand unter 30%.

Für Anfänger stellt dieses Modell keine besondere Hürde dar, da keine Einstellungen nötig sind. Feuerknopf drücken und am Mundstück ziehen - schon entwickelt sich ausreichend Dampf.

Mit nur 9,4cm Länge ist sie sehr klein und auch als Zweit-E-Zigarette wunderbar einsetzbar.

SMOK Nord POD kaufen

SMOK Nord AIO 19

SMOK Nord AIO 19Die Nord AIO 19 ist eine echte Konkurrenz und Alternative zur eGo AIO. Sie besitzt ebenfalls ein Tankvolumen von 2ml, jedoch ein deutlich besseres Nachfüllsystem. So muss die TopCap nur zur Seite gedreht werden, um das großzügige Einfüllloch freizulegen. Der Verdampferkopf verbleibt hierbei im Gerät.

Beim Einsatz des 1,4 Ohm Regular Coils verdampft die Nord AIO 19 nur bei 9-12 Watt, was dem 1300mAh Akku eine recht lange Laufzeit verschafft und Normaldampfer sehr gut über den Tag bringt. Zum Vergleich, die eGo AIO verdampft bei fast der doppelten Wattzahl.

Wie auch beim POD System können Sie hier alle Nord Coils einsetzen, so dass mit dem 0,8 Ohm Mesh ein deutlich besserer Geschmack erreicht wird und mit dem 0,6 Ohm Mesh Coil die AIO auch als Lungendampfer mit mehr Dampf genutzt werden kann.

Der Akkuladestand kann ebenfalls über die farbige LED im Feuerknopf nachvollzogen werden und umständliche Einstellungen sind nicht nötig. Die Nord AIO 19 ist damit ein perfekter Backendampfer für Einsteiger.

SMOK Nord AIO 19 kaufen

SMOK Nord AIO 22

SMOK Nord AIO 22Der große Bruder der AIO 19 ist die Nord AIO 22. Sie besitzt einen identischen Aufbau, ist nur 3mm dicker und kaum größer.

Die einfache Bedienung ist identisch, jedoch bekommt man bei diesem Modell deutlich mehr Tankvolumen und Akkukapazität, was gerade starke Raucher beim Umstieg auf die E-Zigarette freuen dürfte.

Nutzt man den 1,4 Ohm MTL Coil bringt der 3,5ml Tank und der 2000mAh Akku einen locker durch den Tag.

SMOK Nord AIO 22 kaufen

(Verkaufsstart für die AIO Modelle ist der 18.06.2019)

Datum: Jun 14, 2019

Kategorie: E-Zigaretten NEWS