Innokin Verdampfer im Vergleich

Innokin Verdampfer im Vergleich

Nachfolgend vergleichen wir die beliebtesten Backendampfer von Innokin, die am häufigsten gekauft werden. Der Vergleich zeigt Ihnen neben den spezifischen Merkmalen auch die Abmessungen und passenden Coils für diese Innokin Verdampfer. So sehen Sie schnell welcher Tank das größte Füllvolumen besitzt und wie die Abmessungen sind.

Wir beziehen hierbei den Vergleich auf die entsprechenden Verdampfer Tanks, da alle auch auf unterschiedlichen Akkuträgern bzw. Akkus betrieben werden können. So erhalten Sie im Flotter-Dampfer Shop auch außergewöhnliche Startersets, die neben einem Innokin Verdampfer auch einen hochwertigen Akkuträger anderer Hersteller besitzen.

Alle Modelle sind perfekt für Einsteiger bzw. Raucher die auf die E-Zigarette umsteigen wollen.

Vergleich: Innokin Verdampfer

Innokin Endura T18
Endura
T18
Endura T22
Endura
T22
Zenith D22
Zenith
D22
Zenith D24
Zenith
D24
Zlide 4mlö
Zlide
D24
Innokin Jem
Jem
(Pen)
Tankvolumen 2,5ml 4,5ml 3ml 4ml 4ml 2ml
Airflow-Control -
(nur über Akku)
-
(nur über Akku)
ja ja ja ja
Top-Fill ja ja ja ja ja ja
Höhe (eingeschraubt) 51mm 59mm 41mm 48mm 43mm -
Durchmesser 18mm 22mm 22mm 24mm 24mm 16mm
Standard Leistung 13 Watt 13 Watt 12 Watt 12 Watt 12 Watt 12 Watt
Akkuverbrauch * * * * * * * * * * * * * *
Standard MTL Coil 1,5 Ohm 1,5 Ohm 1,6 Ohm 1,6 Ohm 1,2 Ohm 1,6 Ohm
Liquidverbrauch * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Dampfmenge * * * * * * * * * * * * * * * * *
Verdampferkosten * * * * * * * * * * * * * * *
weitere MTL Coils - - 0,8 + 1,2 Ohm 0,8 + 1,2 Ohm 0,8 + 1,6 Ohm -
DL Coils erhältlich - - 0,5 Ohm 0,5 Ohm 0,5 Ohm -
Coil Typ Endura Coils Endura Coils Zenith Coils Zenith Coils Zenith Coils Jem Coils
Clearomizer Preis ca. 11,00 € ca. 12,00 € ca. 25,00 € ca. 26,00 € ca. 19,00 € -
Beispiel eines Startersets Endura T18 E-Zigaretten Innokin Endura T22 Zenith D22 Startersets Zenith D24 Starterset Zlide Tube Starterset Jem Starterset

Fazit zum Dauertest

Wir haben alle Innokin Verdampfer einem Dauertest unterzogen und dessen Vor- oder Nachteile gesucht. Eins können wir aber bestätigen, sie sind alle perfekte Backendampfer, die mit hochohmigen Verdampferköpfen arbeiten können und für Einsteiger bestens geeignet sind.

Nachfülltechnik

Die einfachste Nachfülltechnik besitzt der Zenith, da hier nur einmal an der TopCap gedreht werden muss und schon ist das große Einfüllloch geöffnet. Aber auch bei allen anderen Innokin Modellen ist die Nachfülltechnik nicht wirklich schwieriger. Bei der Endura und Jem muss die TopCap komplett abgeschraubt werden und beim Zlide muss erst dass Mundstück abgezogen und dann die TopCap zur Seite geschoben werden.

Geschmack

Geschmacklich punkten die Endura Modelle sowie der Zenith oder Zlide mit dem 0,8 Ohm MTL Coil. Die Jem punktet im Geschmack zwar nicht so deutlich, jedoch ist hier die Dampfentwicklung auch geringer, was wiederum den Raucher freuen wird, der auf die E-Zigarette umsteigen will.

Airflow Control (AFC)

Die Airflow Control des Zenith, Zlide und Jem funktionieren problemlos. Beim Zenith und Zlide kann auch ein 0,5 DL (Lungendampfer) Coil eingesetzt werden, was mit vollgeöffneter Airflow deutlich mehr Dampf entstehen lässt, der jedoch direkt in die Lunge gezogen werden muss. Die Enduras Tanks besitzen alle keine Airflow Control, so dass der Zugwiderstand als gegeben hingenommen werden muss. Will man den Endura Tank auf einem Akkuträger nutzen, muss man darauf achten, dass dieser Nuten für eine Luftzufuhr besitzt. Kauft man aber ein T18 2 Starterset, bekommt ist am Akku bereits eine AFC integriert, so dass hier geringfügig mit dem Zugwiederstand gespielt werden kann. Der Zug ist bei allen Endura Modellen eher straff, ähnlich einer Tabakzigarette, so dass Sie mit dem richtigen Tabak Liquid einen perfekten Rauchersatz bieten.

Besonderheiten

Alle Endura Verdampfer mögen eher kurze Züge und auch keine Dauerdampfer. Sprich es sollte zwischen den Zügen immer eine Pause sein, um dem Coil Zeit für den Liquidnachfluss zu geben. Zieht man zu lange oder zu schnell hintereinander, wird oft der Verdampfer sehr heiß und/oder der Geschmack zeigt ein Kokeln (trockender Verdampferkopf).

Außerdem muss man beachten, dass in der T18 2 Mini andere Verdampferköpfe eingesetzt werden müssen. Diese T18E Coils passen daher auch nicht in die T18, T18 2 oder T22.

Unsere Empfehlung

Im Dauertest am meisten überzeugt hat der Zenith. Als D24 Version auf einem Akkuträger mit großem Akku ist er gerade für starke Raucher perfekt. Der große 4ml Tank ist in Sekunden wieder befüllt, die Airflow leistet gute Dienste und der Geschmack ist mit einem 0,8 Ohm MTL Coil sehr gut. Wenn man als starker Raucher eher ein rundes Modell sucht, würde sich die Zlide Tube eignen. Zwar ist hier die Nachfülltechnik nicht ganz so einfach, aber man bekommt ebenfalls 4ml Tankvolumen und kann die 0,8 Ohm Zenith Coils verwenden.

Innokin Verdampfer kaufen

Datum: Jan 28, 2020

Kategorie: E-Zigaretten NEWS