eGo / 510er Anschluss bei E-Zigaretten

Sie möchten mehr zu den Anschlusstypen von Akkus und Verdampfer Tanks der E-Zigarette wissen?

eGo-510er AnschlussUnterschied zwischen eGo & 510er Anschlusstypen

Wie Sie auf dem Bild erkennen können unterscheiden sich die beiden Anschlussarten für einen E-Zigaretten Verdampfer Tank deutlich voneinander.

Der eGo Anschluss besitzt ein innenliegendes Gewinde und kommt vorrangig bei einfachen E-Zigaretten wie der Top Evod vor.

Der 510er Anschluss besitzt am Tank ein abstehendes Außengewinde und wird mittlerweile bei den meisten Verdampfer Tanks eingesetzt.

ego / 510er AkkuanschlussBeim passenden E-Zigaretten Akku oder Akkuträger finden Sie das dem entsprechende Gegenstück.

Ein eGo Akku besitzt ein Außengewinde und ein zusätzliches 510er Innengewinde. So dass diese Akkus beide Arten von Verdampfer Tanks aufnehmen können.

Der 510er Anschluss des Akkus besitzt ein Innengewinde, dass einen 510er Verdampfer mit Energie versorgt. Die meisten Akkuträger verwenden mittlerweile diesen Anschlusstyp, der sich als Standard weitestgehend durchgesetzt hat.

Beachten Sie jedoch immer, dass nur weil der Anschlusstyp passt, nicht einfach jeder Verdampfer mit jedem Akku betrieben werden kann. Gerade bei Verdampferköpfen mit 1,0 Ohm und weniger (Sub-Ohm) muss der Akku die entsprechende Stromstärke auch aufbringen können, damit kein Schaden entsteht.

eGo / 510er Adapter und Verbindungsstücke

Akku ConeWollen Sie einen 510er Verdampfer Tank auf einem eGo Akku betreiben, funktioniert dies technisch, jedoch entsteht hierdurch eine optisch nicht schön anzusehnde Lücke zwischen dem Akku und dem Tank.

Für diese Lücke gibt es aber ein Cone Verbindungsstück, das auf das eGo Gewinde des eGo Akkus geschraubt wird und so sehr schön die Lücke überdeckt.

eGo Adapter

Was nicht passt, wird passend gemacht...

Um einen eGo Verdampfer Tank auf einem 510er Akku oder Akkuträger betreiben zu können, benötigen Sie einen eGo Adapter.

Dieser eGo Adapter wird in den 510er Anschluss am Akku geschraubt und lässt so einen eGo Anschluss entstehen. So können Sie z.B. auch einen alten EVOD 2 oder CE4 Clearomizer auf einem neuen Akkuträger befeuern.

510er Mundstücke (Drip Tips)

510er Drip TipDie Bezeichnung des 510er Anschlusses gibt es nicht nur bei Akkus und Clearomizern, sondern auch bei vielen Mundstücken für E-Zigaretten.

Viele E-Zigaretten bzw. Verdampfer Tanks nutzen ein Steck-Mundstück, dass auch Drip Tip genannt wird. Auf der Abbildung können Sie erkennen, dass das 510er Drip Tip entsprechende Maße sowie einen oder mehrere Dichtungsringe besitzt, damit es einfach gegen das bereits vorhandenes Mundstück an der E-Zigarette ausgetauscht werden kann.

Bevor Sie sich nun aber ein neues Drip Tip kaufen, prüfen Sie vorher immer was für einen Anschluss das Mundstück Ihrer E-Zigarette besitzt, denn es gibt auch noch andere Anschlussarten.

Drip Tips im Shop