LVC Clapton Coil richtig einstellen

LVC Clapton CoilDer BF LVC Clapton 1,5 Ohm (MTL) Verdampferkopf ist ein von Joyetech entwickelter Verdampferkopf für viele E-Zigaretten, wie z.B. die eGrip 2 light, eVic VTwo Mini, eVic AIO VT bzw. für elektrische Zigaretten mit dem Verdampfer Tank Cubis Pro.

Am LVC (Liquid Value Control) kann der Nutzer die Nachflussmenge des Liquids durch einen Stellring variabel einstellen. Leider ist diese Einstellung nur möglich, wenn sich der Verdampferkopf nicht im Gerät befindet, so dass eine Änderung der Einstellung nur nach einem Ausbau bzw. vor dem Einsetzen möglich ist.

Da eine flasche Einstellung zum Blubbern und Spritzen oder aber auch zum Kokeln führen kann, möchten wir Ihnen an dieser Stelle einige Hinweise zur optimalen Einstellung des LVC Clapton 1,5 Ohm MTL Coil geben.

LVC richtig einstellen

Unten am Verdampferkopf sehen Sie 2 Löcher. Drehen Sie nun am unteren Stellring, können Sie die Löcher stufenlos öffnen bzw. schließen. Je mehr Sie die Löcher schließen, desto weniger Liquid fließt zum Verdampfer. Öffnen Sie die Löcher, fließt entsprechend mehr Liquid zum Verdampfer.

Als optimale Einstellung empfehlen wir Ihnen die goldene Mitte, wo die Löcher halb geöffnet bzw. halb geschlossen sind.

LVC Coil blubbert oder spritzt Liquid?

Hier können zwei Ursachen der Grund für ein Spitzen oder Blubbern sein:

  • Tritt dieses Problem direkt nach dem Befüllen auf, befindet sich zu viel Liquid im Brennraum. Wie Sie das Problem beseitigen, finden Sie in einem separaten Beitrag [Blubbern & Spritzen des Verdampfers].
  • Blubbert und spritzt der LVC Clapton Coil auch nachdem Sie vorgenannte Problemlösung versucht haben, sind die Löcher evtl. zu weit geöffnet. Drehen Sie am Stellring, so dass die Löcher weiter geschlossen sind und so die Nachflussmenge gemindert wird.

LVC Clapton Coil schmeckt verbrannt?

Auch hier können zwei Gründe für ein Kokeln des Verdampferkopfes vorliegen:

  • Ist der Verdampferkopf bereits mehrere Tage im Gerät, so kann sein Lebensende erreicht sein und er muss durch einen neuen ersetzt werden [Infos zum Verdampferwechsel].
  • Sind die Löcher zu weit geschlossen, kann das Problem auch am zu geringen Liquidnachfluss liegen. Drehen Sie am Stellring und öffnen Sie die Löcher etwas weiter.

Alles zu kompliziert und Alternative gesucht?

Den LVC Coil werden Sie vergeblich im Flotter-Dampfer E-Zigaretten Shop suchen. Da der Nutzen im Verhältnis zu den möglichen Problemen nicht wirklich überwiegt, haben wir den LVC erst garnicht ins Sortiment aufgenommen. Als Alternative führen wir den BF Clapton 1,5 Ohm Coil, der identische Leistungsmerkmale besitzt, jedoch keine komplizierten Einstellungen für den Liquidnachfluss erfordert.

BF Clapton Coil kaufen

Welche Leistung (Watt) verträgt der LVC Clapton 1,5 Ohm Coil?

Da der LVC Coil ist nichts anders als ein BF Clapton Coil mit 1,5 Ohm ist, der einen Stellring für den Liquidnachfluss besitzt, kommen hier auch die gleichen Leistungswerte zum tragen.

Den LVC Clapton Coil dürfen Sie nur einem Leistungsbereich von 8 bis 20 Watt befeuern. Als optimale Einstellung haben sich 14-17 Watt bewährt, die gerade von ehemaligen Rauchern als optimal empfunden werden. Ein temperaturgesteuertes Dampfen ist mit einem Clapton Coil nicht möglich.

Kann Ihre E-Zigarette auch temperaturgesteuert verdampfen? Dann empfehlen wir Ihnen die BF SS316 Coils mit 1,0 Ohm im Temp.SS Modus zu nutzen.