MTL Liquid vs. Sub Ohm Liquids

Sie besitzen eine Backendampfer E-Zigarette und suchen dafür ein geeignetes MTL Liquid? Oder wollen Sie eher ein Liquid in einer Sub Ohm E-Zigarette nutzen, die sehr viel mehr Dampf produziert?

Nachfolgend erläutern wir Ihnen, worauf Sie beim Liquid achten müssen:

 

Backendampfer MTL Liquid

Flotter-Dampfer LiquidsE-Zigaretten, die im Normal Ohm Bereich (1,0 Ohm und höher) arbeiten, werden meist auf Backe gedampft, ähnlich einer normalen Zigarette. Diese MTL Verdampfer werden erst in den Mund und dann in die Lunge gezogen. Auch aufgrund der Begrenzung des Mundvolumens produzieren sie eine normale Dampfmenge.

Da der Liquidnachfluss bei diesen Geräten jedoch geringer ist, darf das Liquid hier keinen zu großen VG Anteil besitzen. VG ist zähflüssiger als PG, was gerade in der kalten Jahreszeit zu Nachflussproblemen führen und den Verdampfer damit zum kokeln bringen kann. MTL Liquids sollten daher eine Basis von max. 50% VG besitzen. Auf Nummer sicher gehen Sie immer, wenn der PG-Anteil höher als der VG-Anteil ist.

Alle Flotter-Dampfer Liquids sind für das MTL Dampfen geeignet, da der VG-Anteil bei max. 50% liegt.

fertiges Liquid »

Sub Ohm Liquids

Sub Ohm bzw. DL E-Zigaretten werden direkt (ohne Zwischenstop im Mund) in die Lunge gezogen. Hierdurch sind deutlich größere Dampfmengen möglich. Die Sub Ohm Verdampfer sind auch daher so ausgelegt, dass ein deutlich größerer Liquidnachfluss möglich ist. Der VG-Anteil kann so deutlich höher sein kann, was einen noch dichteren und länger im Raum verbleibenen Dampf bewirkt.

Dennoch dürfen Sie es auch hier mit dem VG nicht übertreiben, denn auch DL Verdampfer haben eine Grenze. Als Schwelle sollten Sie 70% VG nicht überschreiten, wenn der Verdampferkopf etwas länger überleben soll.

Im Flotter-Dampfer Shop finden Sie keine speziellen Sub Ohm Liquids, da die Nutzer der so genannten Liquidvernichter Ihr Liquid selbst mischen, um die Kosten im Griff zu haben. Beim Selbstmischen bestimmt man neben dem Aromaanteil so auch einfach das PG und VG Verhältnis, durch den Einsatz der entsprechenden Basen.

Selbstmischer Shop » Hinweise zum Selbstmischen »

VG/PG Anteil Angaben

Bei Liquid Basen und Liquids finden Sie die entsprechenden Angaben zur VG/PG Zusammensetzung meist in der Artikelbeschreibung. Die Angabe 70/30 (VG/PG) bedeutet, dass 70% VG und 30% PG enthalten sind. Die Angabe 70/30 (PG/VG) bedeutet wiederum, dass 70% PG und 30% VG in der Basis oder dem Liquid vorhanden sind.

Die Nikotinstärke hat mit diesen Angaben nicht zu tun und ist vom VG- oder PG-Anteil unabhängig. Das Nikotin wird wird zusätzlich durch "mg/ml" angebeben.