Was bedeutet Sub Ohm?

Ein Sub Ohm Verdampfer einer E-Zigarette besitzt einen Verdampferkopf der einen sehr geringen Widerstand hat (unter 1 Ohm). Dieser liegt meist bei 0,5 Ohm und weniger. Aufgrund des geringen Widerstandes (im Vergleich zu Normal Ohm) ist eine deutlich höhere Akkuleistung möglich, was wiederum die Dampfmenge extrem erhöht. Akku- und Liquidverbrauch sind dadurch bei Sub Ohm Verdampfern jedoch exorbitant hoch.

Sub Ohm E-Zigaretten werden grundsätzlich direkt auf Lunge gedampft (DL).

« zurück