Was ist DL bzw. DTL?

E-Zigaretten mit DL Verdampferkopf werden direkt (ohne Zwischenstopp im Mund) in die Lunge gezogen. Diese Abkürzung kommt aus dem englischen "Direct Lung" (direkt Lunge)" und wird in Deutschland auch als Sub Ohm Dampfen bezeichnet. DL Coils besitzen einen geringen Zugwiderstand und der Widerstand im Verdampferkopf liegt meist bei 0,5 Ohm oder weniger. Solche Modelle produzieren deutlich größere Dampfmengen als MTL Verdampfer.

« zurück