Was ist ein auf Backe dampfen?

Backendampfen einer E-Zigarette bedeutet, dass hierbei erst in den Mundraum gezogen und dann in die Lunge inhaliert wird. Diese Zugtechnik ähnelt dem Rauchen einer Tabakzigarette und wird durch so genannte MTL Coils erreicht, die einen stärkeren Zuwiderstand und meist 1,0 Ohm oder mehr besitzen. Auch die dabei entstehende Dampfmenge kommt der Rauchmenge einer Tabakzigarette sehr nahe.

Für Umsteiger bzw. Einsteiger sind E-Zigaretten, die man auf Backe dampft, die beste Wahl, um erfolgreich einen Ersatz zur Tabakzigarette nutzen zu können.

Neben MTL Backendampfern gibt es noch DL Sub Ohm Dampfer, die direkt in die Lunge inhaliert werden.

« zurück