Was ist MTL?

E-Zigaretten mit MTL Verdampferkopf werden ähnlich wie eine herkömmliche Tabakzigarette, erst in den Mundraum gezogen und dann in die Lunge inhaliert. Diese Abkürzung kommt aus dem englischen "Mouth To Lung (Mund zu Lunge)" und wird in Deutschland auch als Backendampfen bezeichnet. MTL Coils besitzen einen stärkeren Zugwiderstand sowie einen Widerstand im Verdampferkopf von 1,0 Ohm oder mehr. Die entstehende Dampfmenge kommt der Rauchmenge einer Tabakzigarette dabei sehr nahe.

Für Einsteiger & Raucher sind MTL E-Zigaretten daher die beste Wahl, um die E-Zigarette erfolgreich als Ersatz zur Tabakzigarette nutzen zu können.

« zurück