E-Zigaretten Filter

Tankgröße

4 ml - 8 ml

Akkukapazität

0 mAh - 4500 mAh

max. Leistung

80 Watt - 310 Watt

Touchscreen

Preis

35,00 € - 170,00 €

nur Bestseller

letzte News

  • Innokin Endura T18 2
    Die 2. Generation der beliebten Innokin Endura T18 E-Zigarette bringt einige Veränderungen mit sich, die diesen...
    Feb 26, 2019 lesen
  • Aspire Tigon Verdampfer
    Der Aspire Tigon ist ein neuer 3,5ml Hybrid Verdampfer Tank, der mit Sub Ohm oder MTL Coils benutzt werden kann und...
    Feb 25, 2019 lesen
  • Eleaf iJust 3
    Ein Verdampfer, ein nicht einstellbarer Akkuträger mit fest verbautem Akku – fast könnte man die Ijust 3 von Eleaf...
    Jan 23, 2019 lesen
  • Uwell Crown 4
    Wie nicht anders zu erwarten, setzt Uwell mit dem neuen Crown 4 Verdampfer den eingeschlagenen Weg seiner Vorgänger...
    Jan 17, 2019 lesen
  • Backendampfer im Vergleich
    Backendampfer E-Zigaretten die mit MTL Verdampferköpfe ein perfekter Rauchersatz sind, werden in diesem Beitrag...
    Jan 15, 2019 lesen
  • Neue Flotter-Dampfer Liquids
    Gleich vier neue fruchtige Liquids bringt Flotter-Dampfer im Februar 2019 auf den Markt, die wieder einen besonderen...
    Jan 14, 2019 lesen
alle zeigen

Sub Ohm E-Zigarette Set mit viel mehr Dampf

DL Verdampfer VergleichDie großen Dampfwolken, die diese Sub Ohm E-Zigarette Sets produzieren, sind schon gewaltig. Natürlich sollten Sie sich aber darüber bewußt sein, dass der Liquidverbrauch bei diesen Sub Ohm Sets deutlich höher liegt als bei einer normalen elektrischen Zigarette.

Viel mehr Dampf erzeugt die auch E-Shisha genannte E-Zigarette, wenn ein sehr niedriger Widerstand mit großer Leistung betrieben wird und gleichzeitig der Liquidnachfluss stimmt. Bei diesen E-Zigaretten stimmt alles, um extreme Dampfwolken zu erzeugen. Solch große Dampfmengen bekommen Sie bei diesen Sub Ohm E-Zigaretten aber nur, wenn Sie die Airflow-Control maximal öffnen und direkt für mehrere Sekunden voll in die Lunge ziehen (DL). Es handelt sich hier um reine Lungendampfer.

↓ weitere Infos ↓

E-Zigaretten die viel mehr Dampf erzeugen

Eine elektrische Zigarette bzw. E-Shisha, die im Sub Ohm Bereich arbeitet und mit hoher Leistung befeuert wird, wird direkt in die Lunge inhaliert (Lungendampfer). Alles zusammen lässt viel mehr Dampf entstehen, als bei einer MTL E-Zigarette, die auf Backe gedampft wird. Doch die großen Dampfmengen haben zwei entscheidene Nachteile: Der Liquidverbrauch ist exorbitant hoch und auch die Akkus müssen deutlich schneller wieder aufgeladen werden. Daher sollte man bei diesen E-Zigaretten das Liquid lieber selbst mischen, weil es auf Dauer mit einem Fertig Liquids sonst sehr teuer werden wird.

Übrigens erzeugen diese E-Zigaretten nicht mehr Rauch, sondern mehr Dampf. In einer elektrischen Zigarette findet nämlich keine Verbrennung, sondern eine Verdampfung statt.

E-Zigarette mit viel Dampf

Entscheiden Sie sich für eine gute E-Zigarette die viel Dampf produziert, können Sie meist auch unterschiedliche Verdampferköpfe einsetzen, die Mehrfachwicklungen besitzen. Mit jeder Wicklung mehr wird so oft auch die Dampfmenge erhöht. Nutzen Sie zusätzlich noch eine Liquidbasis, die VG lastig ist, entstehen extrem große und dichte Wolken. Achten Sie aber darauf, den Nikotingehalt im Liquid deutlich zu senken. Viel Dampf bedeutet auch viel Nikotin in der Lunge. 3mg/ml Nikotin sind meist noch OK, alles darüber kann aber bereits ein ordentliches Kratzen im Hals verursachen.

Wie oben bereits erwähnt, handelt es sich bei diesen Modellen um reine DL Verdampfer für direkte Lungenzüge. Aufgrund des sehr offenen Zugs würde man hier vergeblich versuchen, diese morderat (auf Backe) dampfen zu wollen.


Sub Ohm E-Zigaretten