• Neu
Proton 18650 Akkus 3000mAh 21A
  • Proton 18650 Akkus 3000mAh 21A

Proton 18650 Akkus 3000mAh 21A

2er Pack • Blackcell Li-Ion Akkuzellen • 3,6-3,7 Volt • 3000mAh • 21A • hochstromfest • Flat-Top

Preis: 15,99 €

8,00 € je Stück

inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei ab 50€)
Lieferzeit: 1-5 Tage
Versand morgen (wenn kein Feiertag).
Bei Zahlungseingang bis morgen 14:30 Uhr.

Mengenrabatt(e):

ab: zahlen Sie je: sparen Sie:
2 St. 15,80 € mind. 0,38 €
Menge
sofort lieferbar

Lagerbestand:

Zahlweisen

Blackcell Proton 18650 Akku 21A | 3000mAh

Die Blackcell Proton Akkuzellen sind leistungsstarke hochstromfeste 18650 Akkus mit einer Kapazität von je 3000mAh. Sie arbeiten auch problemlos im Sub-Ohm-Bereich und besitzen einen konstanten Entladestrom von bis zu 21A. Diese Batterien sind damit perfekt für eine Leistung von bis zu 50 Watt im Einschachter Akkuträger bzw. bis 100 Watt als Doppelpack im Zweischachter Mod geeignet.

  • Doppelpack
  • flacher (Flat Top) Pluspol
  • Lithium-Ionen Akku - thermisch stabil
  • kein Memory-Effekt
  • Kapazität: 3000mAh
  • 3,6-3,7 Volt
  • Entladestrom konstant: 21A
  • kurzzeitiger Entladestrom: 40A
  • hochstromfest
  • Ladeverfahren: CC-CV
  • empfohlener Ladestrom 0,5-2A

Diese Akkuzellen besitzen eine Lebensdauer von 500-800 Ladezyklen. Die Lebendauer verkürzt sich drastich, wenn die Akkuzelle mit einem falschen Ladegerät geladen oder ständig an seiner Lastgrenze betrieben wird. Die Lastgrenze bzw. den nötigen Entladestrom können Sie hier berechnen lassen.

Akkuzellen unterliegen einem technisch bedingten Verschleiß, der auch bei einer Nichtbenutzung des Akkus auftritt.


Produktdetails » Blackcell Proton • 18650 Akku 21A 3000mAh:

Kategorie: Akkuzellen
Inhalt: Doppelpack
Marke | Hersteller: Blackcell
Akkuzelle(n): 18650
Entladestrom: 20A
Akkukapazität: 3000mAh
max. Ladestom: 2A (2000mA)
Abmessungen: 64x18,45mm (LxD)
Gewicht: je ca. 50g
Artikel-Nr.: #32102

Bei unsachgemäßer Verwendung können Li-Ion Akkus explodieren oder Brände verursachen. Sie enthalten brennbare und/oder ätzende Lösungen und Lithiumsalze.

Li-Ion Akkus dürfen nur verwendet werden, wenn Sie vollständig intakt sind. Ist der Akku oder die Isolierung beschädigt, muss er entsorgt werden. Akkus dürfen Sie auch niemals lose in der Hosentasche, Geldbörse, Schublade o.ä. aufbewahren. Bei versehentlichem Kurzschluss droht Brand- & Explosionsgefahr! Außerdem darf der Akku nie mit Feuer, Wasser oder ätzenden Flüssigkeiten in Berührung kommen. Zur Sicherheit sollten Sie daher immer geeignete Aufbewahrungsboxen verwenden.

Nutzen Sie einen Akkuträger der mit mehr als einem Akku arbeitet, dürfen Sie keine verschiedenen Marken oder Typen der Akkus nutzen, sondern eine identische Sorte verwenden.

Laden Sie die Akkuzelle nicht über einer Spannung von 4,2 Volt und außerhalb eines Akkuträgers nur mit einem speziellen Ladegerät, dass das Ladeverfahren CC-CV (constant current, constant voltage) nutzt.

Mit dem Kauf unserer Lithium Akkus bestätigen Sie automatisch, dass Sie die Akkuzellen ausschließlich fachgerecht benutzen. Hierzu zählt ein fachgerechter Einsatz, Bearbeitung und Verarbeitung der Zellen, sowie eine ordnungsgemäße Einlagerung und Transport. Flotter-Dampfer UG übernimmt keine Haftung für Schäden an Personen oder Sachgegenständen, die durch den unsachgemäßen Gebrauch oder durch nicht autorisierte Nutzung der Artikel entstehen!

Vom Hersteller wird eine Lebenszeit des Akkus mit 500-800 Ladezyklen angegeben. Der natürliche Akkuverschleiß tritt jedoch auch auf, wenn der Akku nicht benutzt wird. So verliert der Akku im Laufe der Zeit technisch bedingt stetig an Kapazität. Achten Sie außerdem auf den notwendigen Entladestrom den der Akku entspr. der gewünschten Leistung aufbringen muss (s. Tabelle unten). Ein ständiger Betrieb an der Lastgrenze verkürzt die Lebenszeit drastisch. Wählen Sie daher besser immer einen Akku mit höhrem Entladestrom. Achten Sie auf den max. Ladestrom. Zu hohe Ladeströme können dem Akku schaden und die Lebenszeit ebenfalls drastisch verringern. Vermeiden Sie unbedingt eine vollständige Entladung des Akkus. Nutzen Sie einen Akku länger nicht, lagern Sie diesen mit einem Ladestand von ca. 30-50% an einem kühlen und trockenen Ort.

Akkus gehören nicht in den Hausmüll! Entsorgen Sie Li-Ion Akkus bei Sammelstellen. Kleben Sie dabei vorher immer die Pole ab.

check_box andere Kunden kauften auch