Diese Informationen richten sich ausschließlich an Personen über 18 Jahre. Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahre!

Kann man den Coil auswaschen?

Man kann einen Coil auch auswaschen, wenn er noch nicht verschlissen ist. Soll zum Beispiel ein unliebsamer Liquidgeschmack aus einem neuen Coil entfernt werden, dann kann man diesen auch mit heißem Wasser ausspülen oder in einem Wasserglas für einige Sekunden schwenken.

Wichtig dabei ist, dass er im Nachhinein ordentlich trocknen kann. Mindestens 2-3 Stunden auf der Heizung oder über Nacht auf einem Küchentuch und der Coil ist wieder einsatzbereit. Vorsicht! Befindet sich danach immer noch Wasser in der Watte, kann es ordentlich knistern und knallen, wenn es zur Verdampfung kommt.

Beachten Sie bitte, dass damit nur der Geschmack aus der Watte geholt wird, den Coil aber nicht vor dem Verschleiß rettet.

Lebensdauer eines Coils »

« zurück zum Einsteiger FAQ | • | ausführliche Infos im Einstiger-Portal »