Diese Informationen richten sich ausschließlich an Personen über 18 Jahre. Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahre!

Was bedeutet DL bzw. DTL Lungendampfer?

Die Abkürzung DL bzw. DTL kommt aus dem englischen und bedeutet "Direct to Lung" (direkt zur Lunge). E-Zigaretten mit DL bzw. DTL Verdampferkopf werden direkt (ohne Zwischenstopp im Mund) in die Lunge gezogen. Vergleichbar ist diese Zugtechnik mit der Nutzung einer Wasserpfeife, was ihnen daher auch den Namen E-Shisha verleiht. In Deutschland wir es oft auch als SubOhm Dampfen bzw. Lungendampfen bezeichnet.

Der Widerstand im Verdampferkopf liegt meist bei 0,5 Ohm oder weniger. Sie besitzen zudem einen sehr geringen Zugwiderstand und benötigen eine größe Luftzufuhr. DL Modelle produzieren dadurch deutlich größere Dampfmengen als MTL Verdampfer, benötigen dadurch aber mehr Leistung vom Akku und verbrauchen sehr viel Liquid.

Für Raucher, die umsteigen wollen, sind E-Shishas eher nicht geeignet. Für sie ist ein Backendampfer (MTL) die bessere Wahl.

DL / DTL E-Zigaretten »

« zurück zum Einsteiger FAQ | • | ausführliche Infos im Einstiger-Portal »

beliebte Lungendampfer

Voopoo Maat Clearomizer

Voopoo Maat Clearomizer

Vapefly Gunther Clearomizer

Vapefly Gunther Clearomizer

Vapefly Gunther Subohm

Vapefly Gunther Subohm

Innokin Zenith II Verdampfer

Innokin Zenith II Verdampfer

Innokin Zenith 2 Tank

Innokin Zenith 2 Tank

Voopoo Maat Verdampfer

Voopoo Maat Verdampfer

Innokin Zenith 2 Clearomizer

Innokin Zenith 2 Clearomizer

Vapefly Gunther Tank

Vapefly Gunther Tank