Diese Informationen richten sich ausschließlich an Personen über 18 Jahre. Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahre!

Was bedeutet Key lock bei der E-Zigarette?

Der Begriff Key lock bedeutet grob übersetzt "Tastensperre". Viele Akkuträger für E-Zigaretten, bei denen man die Leistung, Temperatur etc. über das Display oder seperate Knöpfe einstellen kann, verfügen über einen sogenannten Key Lock. Dabei lässt sich je nach Modell durch 3-maliges schnelles Klicken oder durch Halten der +/- Tasten die Tastensperre aktivieren bzw. deaktivieren, so dass während des Dampfens nicht ausversehen die Leistung geändert werden kann. Das ist besonders bei E-Zigaretten mit einem Touchdisplay vom Vorteil.

Den Key lock sollte man nicht mit der Aktivierung (Ein-/Ausschalten des Gerätes) verwechseln. Beim Aktivieren und Deaktivieren der E-Zigarette drückt man bei den meisten Modellen dazu den Fire-Botton 5 mal sehr schnell hintereinander.

Akkuträger mit Display kaufen »

« zurück zum Einsteiger FAQ | • | ausführliche Infos im Einstiger-Portal »

beliebte Mods

Wismec RX G Akkuträger

Wismec RX G Akkuträger

Rigel Akkuträger

Rigel Akkuträger

Wismec RX G Mod

Wismec RX G Mod

Geekvape Aegis X Akkuträger

Geekvape Aegis X Akkuträger

Smok Rigel 230W

Smok Rigel 230W

Geekvape Aegis X MOD

Geekvape Aegis X MOD

iStick Rim C 80W • matt schwarz

iStick Rim C 80W • matt schwarz