Diese Informationen richten sich ausschließlich an Personen über 18 Jahre. Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahre!

Was bedeutet mAh (Akkukapazität)?

Wie bei allen Akkus üblich, wird wird auch bei E-Zigaretten die Kapazität in mAh angegeben. Sie gibt an, wie viel Energie im Akku gespeichert werden kann. Anhand der Milliamperstunden (mAh) kann man also erkennen, wie groß die max. Stromaufnahme des Akku ist. Je größer dieser Wert ist, desto länger wird der Akku der E-Zigarette durchhalten, bis er wieder aufgeladen werden muss.

Achten Sie aber darauf, dass neben der Kapazität auch der Entladestrom ein wichtiger Faktor ist. Denn wenn man einen Akku ständig an seine Lastgrenze betreibet, ist der deutlich schneller leer. Akkus mit hohem Entladestrom besitzen daher meist auch eine geringere Kapapazität.

Akkulaufzeit berechnen »

« zurück zum Einsteiger FAQ | • | ausführliche Infos im Einstiger-Portal »

Akkus & Akkuzellen

Golisi G30 • 18650 Akku 20A 3000mAh

Golisi G30 • 18650 Akku 20A 3000mAh

SC 21700 Akku • 30A 4000mAh

SC 21700 Akku • 30A 4000mAh

LG HG2 INR • 18650 Akku 20A 3000mAh

LG HG2 INR • 18650 Akku 20A 3000mAh

Enercigs 21700 Akku • 45A 4200mAh

Enercigs 21700 Akku • 45A 4200mAh

Keeppower IMR 30Q • 18650 Akku 20A 3000mAh

Keeppower IMR 30Q • 18650 Akku 20A 3000mAh

Murata / Sony • 18650 Akku 30A 2600mAh

Murata / Sony • 18650 Akku 30A 2600mAh

Samsung 21700 Akku 40T • 35A 4000mAh

Samsung 21700 Akku 40T • 35A 4000mAh

Molicel P26A • 18650 Akku 35A 2600mAh

Molicel P26A • 18650 Akku 35A 2600mAh