Diese Informationen richten sich ausschließlich an Personen über 18 Jahre. Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahre!

Was ist ein Mod Akku?

Als Mod Akku bezeichnet man oft z.B. den Akkuträger einer E-Zigarette, den andere auch Box MOD nennen. Die Akkuzellen sind in solchen Modellen nicht fest verbaut und können somit ausgewechselt werden. Darum kann man wiederum auch die eigentliche Akkuzelle, die in den Akkuträger gesteckt wird, als Mod Akku bezeichnen.

Ein Mod Akkuträger ist in der Regel mit einem Display zu erwerben, der den Ladestand des Akkus anzeigt sowie den aktuellen Widerstand des Verdampfers. Weiterhin können Einstellungen vorgenommen werden, wie z.B. die Watt-Leistung.

beste Mods »

« zurück zum Einsteiger FAQ | • | ausführliche Infos im Einstiger-Portal »

beliebete Mod Akkus

iStick Rim C Mod

iStick Rim C Mod

Eleaf iStick Pico 75W • kleiner Akkuträger

Eleaf iStick Pico 75W • kleiner Akkuträger

Rigel Akkuträger

Rigel Akkuträger

iStick Pico 75W • 18650 MOD

iStick Pico 75W • 18650 MOD

Eleaf iStick Pico 2 75W • Akkuträger

Eleaf iStick Pico 2 75W • Akkuträger

Grus Mod • Lost Vape

Grus Mod • Lost Vape

Ehpro Cold Steel 100W • Akkuträger

Ehpro Cold Steel 100W • Akkuträger

Lost Vape Grus • 100W Mod

Lost Vape Grus • 100W Mod

Musket 120W • Akkuträger

Musket 120W • Akkuträger

Voopoo Drag X Plus • Mod

Voopoo Drag X Plus • Mod

Aspire Glint 75W

Aspire Glint 75W

iStick Rim C • 80 Watt

iStick Rim C • 80 Watt

Musket 120W • Mod

Musket 120W • Mod

Aegis Solo 100W • Akkuträger

Aegis Solo 100W • Akkuträger

iStick Pico 2 • MOD

iStick Pico 2 • MOD

Aegis Solo 100W • Geekvape

Aegis Solo 100W • Geekvape