Diese Informationen richten sich ausschließlich an Personen über 18 Jahre. Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahre!

Welche Base zum Liquid mischen?

Welche Base zum Mischen eines Liquids genutzt werden kann, liegt am verwendeten Verdampfer. Grundsätzlich funktioniert ein mit 50/50 Base angemischtes Liquid in allen E-Zigaretten.

Bei der Auswahl der Basen findet man verschiedene VG/PG Verhältnisse.

  • Eine Liquid Basis mit 50% VG / 50% PG ist in allen E-Zigaretten verwendbar und vorrangig für Backendampfer mit MTL Coil geeignet. So verhindert der geringere VG-Anteil Nachflussprobleme im Verdampferkopf, da mit steigendem VG Anteil das Liquid immer dickflüssiger und zäher wird.
  • Mit einer 70/30 VG/PG Base werden größere und dichtere Dampfwolken erzeugt. Für Lungendampfer, die große Mengen Dampf erzeugen, ist diese Zusammensetzung möglich. So genannte DL Coils besitzen meist größere Nachflusslöcher im Coil, so dass auch diese zähflüssigere Base noch nachfließen kann.
Liquid Basen »

« zurück zum Einsteiger FAQ | • | ausführliche Infos im Einstiger-Portal »

Basen & Nikotinshots

SC • 3mg Nikotinshot

SC • 3mg Nikotinshot

SC • 12mg Nikotinshot

SC • 12mg Nikotinshot

Shadow • 20mg Nikotinsalz Shot

Shadow • 20mg Nikotinsalz Shot

SC • 6mg Nikotinshot

SC • 6mg Nikotinshot

SC Basis 50/50 • 100ml

SC Basis 50/50 • 100ml

SC Nikotinsalz Shot • 20mg/ml

SC Nikotinsalz Shot • 20mg/ml

Shadow • 20mg Nikotinshot

Shadow • 20mg Nikotinshot

SC • 20mg Nikotinshot

SC • 20mg Nikotinshot