Diese Informationen richten sich ausschließlich an Personen über 18 Jahre. Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahre!

Wie mischt man Liquid mit Nikotin?

Sie möchten Ihr Liquid selbst mischen und dabei nicht auf Nikotin verzichten? Dann sind so genannte Nikotin Shots unverzichtbar. Diese erhält man als 10ml Flasche in verschiedenen Nikotinstärken von 3-20mg/ml. Neben herkömmlichem Nikotin Shots findet man auch Nikotinsalz Shots, die kaum ein Kratzen im Hals verursachen.

Warum Nikotin Shots? Da ein nikotinhaltiges Liquid nur in Flachen mit max. 10ml und mit max. 20mg/ml Nikotin verkauft werden darf, findet man keine fertigen größeren Basen Gebinde mit z.B. 6mg/ml Nikotin. Für die Berechnung wieviel Nikotin Shots Sie mit einer nikotinfreien Base (sehr günstig als Liter Flasche erhältlich) mischen müssen, nutzen Sie am besten unseren Liquidrechner. Über diesen Mischrechner können Sie außerdem gleich ermitteln, wie viel Aroma Sie der Base hinzufügen sollten, um ein dampfbares Liquid mit Geschmack zu erhalten.

Haben Sie alles berechnet, füllen Sie alles zusammen in eine größere Mischflasche und schütteln alles mehrmals kräftig durch. Schon haben Sie ein Liquid mit Geschmack und Ihrer gewünschten Nikotinstärke.

Beispiel:
Antimatter Longfill Aroma
Wollen Sie 6mg/ml Nikotin im fertigen Liquid, so benötigen Sie neben dem Aroma 3,5 Nikotinshots mit 20mg/ml (35ml) und 75ml nikotinfreie Base.

Liquidrechner »

« zurück zum Einsteiger FAQ | • | ausführliche Infos im Einstiger-Portal »

Basen & Nikotinshots

SC • 6mg Nikotinshot

SC • 6mg Nikotinshot

SC • 3mg Nikotinshot

SC • 3mg Nikotinshot

Shadow • 20mg Nikotinsalz Shot

Shadow • 20mg Nikotinsalz Shot

SC Nikotinsalz Shot • 20mg/ml

SC Nikotinsalz Shot • 20mg/ml

SC • 20mg Nikotinshot

SC • 20mg Nikotinshot

Shadow • 20mg Nikotinshot

Shadow • 20mg Nikotinshot

SC • 12mg Nikotinshot

SC • 12mg Nikotinshot

SC Basis 50/50 • 100ml

SC Basis 50/50 • 100ml