Diese Informationen richten sich ausschließlich an Personen über 18 Jahre. Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahre!

Wie oft Verdampfer reinigen?

Je mehr und intensiver gedampft wird, umso häufiger sollten Sie den Verdampfer reinigen. Wir empfehlen daher bei jedem 2. Wechsel des Verdampferkopfes gleich den Verdampfer Tank mit zu reinigen.

Nachdem der Verdampferkopf entnommen wurde, sollte alles gründlich mit warmen Wasser ausgespült werden. So werden u.a. auch ältere Liquidreste in der Luftzuführung entfernt. Nach der Reinigung muss man alle Wasserreste mit einem trockenen Tuch entfernen und den Tank ausdunsten lassen (z.B. auf die Heizung legen).

Von einer kompletten Demontage des Clearomizers raten wir grundsätzich ab, um nicht aus Versehen eine Dichtung zu beschädigen bzw. zu verlieren. Auch sollten Sie unbedingt auf Reinigungsmittel (egal ob chemisch oder biologisch) verzichten.

Verdampfer Tanks »

« zurück zum Einsteiger FAQ | • | ausführliche Infos im Einstiger-Portal »

beliebte Clearomizer

Aspire Nautilus 3 Tank

Aspire Nautilus 3 Tank

Z MTL Tank

Z MTL Tank

Valyrian III Verdampfer

Valyrian III Verdampfer

P Subohm Verdampfer

P Subohm Verdampfer

PnP Clearomizer

PnP Clearomizer

Voopoo Maat Clearomizer

Voopoo Maat Clearomizer

Aspire Nautilus 3S Verdampfer

Aspire Nautilus 3S Verdampfer

Aspire Nautilus 3 Verdampfer

Aspire Nautilus 3 Verdampfer

Z MTL Verdampfer Set

Z MTL Verdampfer Set

Vaptio Cosmo N1 • Clearomizer

Vaptio Cosmo N1 • Clearomizer

Nautilus 5ml • Aspire Clearomizer

Nautilus 5ml • Aspire Clearomizer

Innokin Zenith 2 Clearomizer

Innokin Zenith 2 Clearomizer

TFV18 Verdampfer

TFV18 Verdampfer

Nautilus 3 (22mm) Verdampfer

Nautilus 3 (22mm) Verdampfer

Whirl II • Uwell Tank

Whirl II • Uwell Tank

P Subohm Tank

P Subohm Tank