Diese Informationen richten sich ausschließlich an Personen über 18 Jahre. Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahre!

Wie viel Watt bei 0,5 Ohm?

Hat man einen 0,5 Ohm Coil und möchte wissen wie viel Watt dieser verträgt, sind folgende Empfehlungen ratsam:

  • Bezieht sich die Frage auf einen selbstgewickelten Coil, dann würden wir eine Leistung von 24-25 Watt empfehlen. Damit erzielt man meist ein sehr gutes Ergebnis. Eine Anpassung nach oben oder unten sollte dann noch entspr. des Liquidnachflusses individuell angepasst werden.
  • Handelt es sich um einen Fertig-Coil, den man nicht selbstwickelt, sondern einfach nur einsetzt, müssen Sie die Angaben des Herstellers beachten. Diese sind meist unterschiedliche konstruiert und lassen mehr oder weniger Liquid nachfließen. Je mehr Liquid nachfließen kann, umso größer kann oft auch die Leistung sein.

« zurück zum Einsteiger FAQ | • | ausführliche Infos im Einstiger-Portal »

regelbare Akkuträger

Aegis Legend 2 Akkuträger

Aegis Legend 2 Akkuträger

iStick Rim C 80W • matt schwarz

iStick Rim C 80W • matt schwarz

Aspire Zelos X • Akkuträger

Aspire Zelos X • Akkuträger

Legend 2 Classic L200 Mod

Legend 2 Classic L200 Mod

Wismec RX G Akkuträger

Wismec RX G Akkuträger

Morph 2 • 230 Watt Mod

Morph 2 • 230 Watt Mod

Argus GT 2 Akkuträger

Argus GT 2 Akkuträger

Legend 2 Classic L200 Akkuträger

Legend 2 Classic L200 Akkuträger

Aspire Zelos X • Mod

Aspire Zelos X • Mod

Aegis Solo 2 Akkuträger

Aegis Solo 2 Akkuträger

Rigel Mini 80W Akkuträger

Rigel Mini 80W Akkuträger

Thelema Solo Akkuträger

Thelema Solo Akkuträger

Voopoo Drag X Plus Professional Akkuträger

Voopoo Drag X Plus Professional Akkuträger

Wismec RX G Mod

Wismec RX G Mod

Voopoo Drag X Plus Professional Mod

Voopoo Drag X Plus Professional Mod

Thelema Solo Mod

Thelema Solo Mod