Diese Informationen richten sich ausschließlich an Personen über 18 Jahre. Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahre!

Wie viel Watt beim Dampfen?

Wie viel Watt man beim Dampfen benutzen sollte, hängt vom in der E-Zigarette eingesetzten Coil (Verdampferkopf) und dessen maximaler Belastbarkeit ab.

Benutzt man eine E-Zigarette, bei der die Wattzahl nicht individuell regelbar ist, kann man nichts falsch machen. Der Coil kann hier nicht zu hoch befeuert werden und dementsprechend auch nicht durchbrennen. Solche Startersets sind meistens Backendampfer mit MTL Coil, die im unteren Wattbereich (10-15W) betrieben werden. Lungendampfer mit DL Coil fordern wiederum deutlich mehr Watt (25-100W).

Bei Modellen, wo man die Leistung selbst einstellen kann, sollte daher immer darauf geachtet werden, was der Hersteller für einen Leistungsbereich für den Verdampfer angibt. Oftmals ist dieser auch auf dem jeweiligen Coil eingraviert. Dort steht dann neben der Ohm- auch eine Wattzahl, die dann natürlich nicht überschritten werden sollte. Im Zweifel finden Sie diese Angaben auch in unserem Online Shop in der Produktbeschreibung.

weitere Infos »

« zurück zum Einsteiger FAQ | • | ausführliche Infos im Einstiger-Portal »

regelbare Akkuträger

Smok Rigel Mini MOD

Smok Rigel Mini MOD

Thelema Solo Akkuträger

Thelema Solo Akkuträger

iStick Rim C 80W • matt schwarz

iStick Rim C 80W • matt schwarz

Argus GT 2 Akkuträger

Argus GT 2 Akkuträger

Thelema Solo 100 Watt

Thelema Solo 100 Watt

Argus GT 2 Box Mod

Argus GT 2 Box Mod

Wismec RX G Mod

Wismec RX G Mod

Legend 2 Classic L200 Mod

Legend 2 Classic L200 Mod

Morph 2 • 230 Watt Mod

Morph 2 • 230 Watt Mod

Aspire Zelos X • Akkuträger

Aspire Zelos X • Akkuträger

Rigel Mini 80W Akkuträger

Rigel Mini 80W Akkuträger

Thelema Solo 100W

Thelema Solo 100W

Wismec RX G Akkuträger

Wismec RX G Akkuträger

Aspire Zelos X • Mod

Aspire Zelos X • Mod

Aegis Solo 2 Akkuträger

Aegis Solo 2 Akkuträger

Aspire Zelos 3 • Box MOD

Aspire Zelos 3 • Box MOD