E-Liquid selbst mischen

Viele Dampfer mischen Ihr Liquid für die E-Zigarette oder E-Shisha selber. Jedoch gibt es verschiedene Arten ein Liquid zu mischen, vom kompletten Selbermischen mit Base und Aroma oder als Longfill Varianten, über einfacheres Shake & Vape mit Shortfill Varianten mischen bis hin zum Mischen fertiger Liquids untereinander.

komplett selbst mischen ▼ Longfill ▼ Shortfill ▼ fertige Liquids mischen ▼


Liquids komplett selber machen

Selbstmischer ZubehörWas wird dafür benötigt?

Kaufen Sie eine der Liquid Basen, wie z.B. unser Nature Base. Diese enthalten kein Aroma (geschmacksneutral) und sind als Nikotin Shots sowie auch als nikotinfreie Liter-Base erhältlich.

  • Achten Sie bei der Auswahl der Basis bitte immer auf die VG/PG Zusammensetzung.
  • Da VG deutlich zähflüssiger ist, sollte bei MTL/Backendampfer E-Zigaretten der VG Anteil bei max. 50% liegen, damit es nicht zu Nachflussproblemen kommt (50/50).
  • Für Sub Ohm E-Zigaretten kann der VG Anteil auch bis zu 70% betragen.
  • Bei jeder Basis finden Sie dazu entsprechende Angaben, wie z.B. 70/30 (VG/PG) was bedeutet, dass 70% VG und 30% PG enthalten sind. Die Bezeichnung 50/50 (VG/PG) bedeutet wiederum, dass 50% VG und 50% PG enthalten ist.

Wenn Sie keine Nikotin-Shots in der gewünschten Nikotinstärke verwenden, sondern eine Liter Base und Nikotin Shots nutzen wollen, können Sie unseren Misch Rechner verwenden. Mit diesem können Sie berechnen lassen, wie viele Nikotin Shots und wie viel nikotinfreie Base Sie verwenden müssen, um eine gewünschte Nikotinstärke zu erreichen.

Neben der Liquid Basis und Shots benötigen Sie auch ein Liquid Aroma. Dieses sollte für E-Zigaretten bzw. E-Liquids geeignet sein und keine Öle enthalten. Kaufen Sie bitte nicht irgendein Lebensmittelaroma, denn die Inhaltsstoffe könnten sonst den E-Zigarette Verdampfer beschädigen und Ihre Gesundheit evtl. gefährden. Achten Sie außerdem immer auf die Dosierempfehlung, denn eine Überdosierung wäre ebenfalls schädlich.

Liquid Aromen sind immer nikotinfrei, beinhalten neben Aromastoffen reines PG und dürfen niemals unverdünnt gedampft werden.

Zubehör, wie leere Liquid-Flaschen und Spritzen, sollten ebenfalls vorrätig sein, um mit dem Mischen beginnen zu können. In der leeren Flasche wird alles gemischt und mittels der Spritzen kann das Aroma dosiert werden.

So mischt man das Liquid

  • Nehmen Sie eine leere Flasche und füllen das Aroma ein (Dosierung beachten!)
  • Fügen Sie die Base hinzu und schütteln alles kräftig durch.
  • Je nach Aromawahl muss dass Liquid bei Zimmertemperatur dann ca. 7 Tage reifen, damit sich der Geschmack ordentlich entwickeln kann.

richtige Dosierung des Aromas beim Mischen

Achten Sie immer auf die Dosierempfehlungen des Aromaherstellers. Eine Überdosierung mit Aroma wird nicht nur nicht schmecken sondern kann auch Ihre Gesundheit gefährden. Dampfen Sie deshalb auch das Aroma niemals pur!

Nachfolgend eine kleine Mischtabelle zur Unterstützung:

Dos. Aroma Base fertig Dos. Aroma Base fertig
2% 0,2ml 9,8ml 10ml 6% 0,6ml 9,4ml 10ml
1,0ml 49,0ml 50ml 3,0ml 47,0ml 50ml
1,5ml 73,5ml 75ml 4,5ml 70,5ml 75ml
2,0ml 98,0ml 100ml 6,0ml 94,0ml 100ml
3% 0,3ml 9,7ml 10ml 7% 0,7ml 9,3ml 10ml
1,5ml 48,5ml 50ml 3,5ml 46,5ml 50ml
2,2ml 72,8ml 75ml 5,2ml 69,8ml 75ml
3,0ml 97,0ml 100ml 7,0ml 93,0ml 100ml
4% 0,4ml 9,6ml 10ml 8% 0,8ml 9,2ml 10ml
2,0ml 48,0ml 50ml 4,0ml 46,0ml 50ml
3,0ml 72,0ml 75ml 6,0ml 69,0ml 75ml
4,0ml 96,0ml 100ml 8,0ml 92ml 100ml
5% 0,5ml 9,5ml 10ml 9% 0,9ml 9,1ml 10ml
2,5ml 47,5ml 50ml 4,5ml 45,5ml 50ml
3,7ml 71,3ml 75ml 6,7ml 68,3ml 75ml
5,0ml 95,0ml 100ml 9,0ml 91ml 100ml

Je mehr Aroma hinzugefügt wird, desto intensiver wird der Geschmack im späteren Liquid. Beachten Sie, dass die Liquids nach dem Anmischen noch mindestens 7 Tage reifen sollten, damit sich der Geschmack vollumfänglich entwickelt. Die Färbung des Liquids wird nach einigen Tagen einsetzen und ist mit steigendem Nikotingehalt sowie Reifezeit intensiver.

SELBSTMISCHER SHOP » Liquid Misch Rechner »


Mischen mit Longfill Varianten

Alternativ finden Sie auch so genannte Longfill Aromen, die neben dem Aroma bereits eine große Leerflasche enthalten.

Hier funktioniert das Mischen deutlich einfacher, da nur das Aroma in die große Flasche gegeben und dann mit der gewünschten Basis aufgefüllt werden muss. Die Aromen sind dabei immer so dosiert, dass nach dem Auffüllen der großen Flasche der Geschmack passt.

Hat das Longfill Aroma z.B. eine Bezeichnung 10/120 bedeutet dies, dass 10ml Aroma sowie eine 120ml Flasche enthalten sind. Es müssen hier also noch 110ml Base aufgefüllt werden, um 120ml fertiges Liquid zu erhalten. Bei 20/60 wären somit z.B. 40ml Base nötig, um insgesamt 60ml zu bekommen,

Wollen Sie eine bestimmte Nikotinstärke erreichen, können Sie unseren Longfill Rechner nutzen, um damit die benötigten Komponenten zu berechnen.


Shake & Vape (ShortFill) mischen

Shake & Vape Liquid mischenNeben dem klassischen Mischen mit Aroma und Base können Sie auch ein Shake and Vape Liquid nutzen. Bei diesen erhalten Sie z.B. 50ml überaromatisiertes nikotinfreies Liquid in einer 60ml Flasche, der Sie nur noch einen 10ml Nikotin Shot hinzufügen müssen. Ca. 1 Minute schütteln - fertig. Diese Form des Mischens wird auch als Shortfill Aroma bezeichnet.

Achten Sie auch hier auf die nötige Berechnung, wenn Sie ein fertiges Nikotin-Liquid erhalten wollen. So müssen Sie z.B. ein 50ml Shake & Vape Liquid in einer 60ml Flasche wie folgt mischen:

  • +10ml Nikotin Shot (18/20mg/ml) = ca. 3mg/ml Nikotin im fertigen Liquid (60ml)
  • +10ml Nikotin Shot (12mg/ml) = ca. 2mg/ml Nikotin im fertigen Liquid (60ml)
  • +10ml Nikotin Shot (6mg/ml) = ca. 1mg/ml Nikotin im fertigen Liquid (60ml)

Der Vorteil beim Shake and Vape mischen liegt hier klar auf der Hand. Denn hier muss keine Reifezeit abgewartet werden, keine Dosierung beachtet werden und auch ist der Aufwand deutlich geringer. Nachteil der ganzen Sache ist natürlich, dass Sie hier nur max. 3mg/ml Nikotin im fertigen Liquid erreichen können.

Im Flotter-Dampfer Shop können Sie zahlreiche Sorten Shake & Vape Liquids kaufen, die außergewöhnliche Geschmacksrichtungen besitzen. Extrem lecker!

Shake & Vape Liquids » Nikotin Shots »


 

fertige Liquids miteinander mischen

Sie können Ihren eigenen Geschmack aber auch mit fertigen Liquids anpassen. So können Sie z.B. einem neutralen Tabak Liquid, wie Palace Leaves auch das Liquid Vanilla Island beifügen und erhalten einen Vanilletabakgeschmack. Auch können Sie mit unserem Blue Circle Menthol Liquid jedem anderen Liquid einen Frischekick verpassen.

Sie können also jedes Liquid mit einem anderen mischen und so Ihre eigene Geschmackskomposition zusammenstellen.

Das Zusammenmengen fertiger Liquids ergibt jedoch nicht immer den gewünschten Geschmack. So kommt z.B. beim Mischen eines Tabak Liquids mit einem Kirsch Liquid nicht zwingend ein Kirschtabakgeschmack zustande, sondern ein nicht definierbarer Geschmack, der weder an das eine, noch an das andere erinnert.

Liquid Shop »